Referenzen, Projekte, Veröffentlichungen, Partner

Bernd, D. (2013): Untersuchungsempfehlung zum Bauvorhaben Businesspark „Heinrich der Löwe“ in Braunschweig. Auftraggeber Krüger Consult GmbH.

Bernd, D. (2013): Artenschutzfachliche Prüfung von Baumhöhlen als Lebensstätte planungsrelevanter Tierarten im Rahmen von Baumfällungen und Pflegeschnittmaßnahmen am Bruchsee in Heppenheim. Auftraggeber Stadt Heppenheim.

Bernd, D. (2013): Artenschutzfachliche Potentialanalyse zum Bebauungsplan „B 47 und angrenzende Flächen“ der Gemeinde Lautertal. Auftraggeber Gemeinde Lautertal.

Bernd, D. (2013): Ergänzende artenschutzfachliche Prüfung von Baumhöhlen als Lebensstätte planungsrelevanter Tierarten im Rahmen des  B-Plans „Schneiders Feld“ in Gadernheim sowie artenschutzfachliche Betrachtung weiterer geschützter bzw. relevanter Arten. Auftraggeber Hessische Landgesellschaft MbH.

Bernd, D. (2013): Artenschutzfachliche Beurteilung zum Bauvorhaben Erweiterung des Evangelischen Kindergartens mit einer Tagesgrippe. Auftraggeber Gemeinde Heddesheim.

Bernd, D. (2013): Fledermausfaunistische Untersuchung zum Planvorhaben Wohnbebauung Vorderheide II der Stadt Hofheim am Taunus. Auftraggeber Planungsbüro für Städtebau – göringer-hoffmann-bauer – Groß Zimmern.

Bernd, D. (2013): Artenschutzfachliche Prüfung zur Umsetzung des B-Plans „Mahrgrund II“ im Bereich der Heinrich-Vetter-Stiftung in Ilvesheim sowie Beurteilung und Darstellung der bereits umgesetzten Maßnahmen zur Vermeidung der Verbotstatbestände und der erforderlichen Ausgleichmaßnahmen gemäß § 44 BNatSchG Abs. 1. Auftraggeber Heinrich-Vetter-Stiftung Ilvesheim.

Bernd, D. (2013): Ergebnisbericht der Prüfung auf das Vorhandensein von Baumhöhlen als Lebensstätte betroffener Tierarten im Rahmen von Baumfällungen durch die geplante Sanierung des „Sodabuckels“ in Lampertheim-Neuschloss. Auftraggeber Stadt Lampertheim.

Bernd, D. (2013): Vorschlag zur Vermeidung artenschutzrechtlicher Verbotstatbestände gemäß Naturschutzgesetzgebung im Rahmen des B-Plans „Nördlich der Fabrikstraße“ in Langstadt. Auftraggeber Schmitt & Deusser GbR.

Bernd, D. (2013): Artenschutzfachliche Vorprüfung zum B-Plan Nr. 71.46 „Einzelhandel am Stempelpark“ in Mannheim-Käfertal. Auftraggeber EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH.

Bernd, D. (2013): Erfolgskontrolle der CEF-Maßnahmen 2011 im Rahmen des Bebauungsgebietes Benzstraße der Firma Pfenning in Heddesheim. Auftraggeber Gemeinde Heddesheim.

Bernd, D. (2013): Umsetzung der notwendigen Ersatz- und CEF-Maßnahmen für die besonders und streng geschützten Tierarten gemäß § 44 BNatSchG Abs. 1 im Rahmen des Bauvorhabens „Ehemalige Vetterklinik in Bensheim-Auerbach“. Auftraggeber WSW-Baubetreuungs GmbH.

Bernd, D. (2013): Artenschutzfachliches Gutachten im Rahmen des B-Plans der Firma Hornbach „Im Horst“ in Neuhofen. Auftraggeber MVV Enamic Regioplan GmbH.

Bernd, D. (2013): Artenschutzfachliches Gutachten im Rahmen des Neubauvorhabens der Peter Härtling Schule auf dem Gelände des LWV-Hessen in Riedstadt. Auftraggeber Planungsbüro Dr. Rolf Schepp, Alsbach und LWV-Hessen.

Bernd, D. (2013): Konzeption zur Vermeidung der Verbotstatbestände gemäß § 44 BNatSchG Abs. 1 für die betroffenen Arten im Rahmen des Neubauvorhabens der Peter-Härtling-Schule in Riedstadt. Auftraggeber LWV-Hessen.

Bernd, D. (2013): Rodungsmaßnahmen im Rahmen des B-Plans der Firma Rübelmann in Viernheim sowie artenschutzrechtliche Betrachtung. Auftraggeber Rübelmann GmbH & Co. KG.

Bernd, D. (2013): Bericht zur Entnahme streng geschützter und somit planungsrelevanter Reptilien im Rahmen der Flurneuordnung am Schlossberg in Heppenheim „Unterer Drosselbergweg“ und Befunde zu weiteren relevanten Arten – sowie Maßnahmen zur Wiederherstellung von Fortpflanzungs- und Ruhestätten mit dem Erhaltungsziel der lokalen Populationen u.a. der Arten Mauereidechse und Zaunammer. Auftraggeber Vorstand der Teilnehmergemeinschaft Flurneuordnung am Schlossberg. Amt für Bodenmanagement Heppenheim.

Bernd, D. (2013): Artenschutzfachliche Beurteilung zum Bauvorhaben der Firma Dritte Animus GmbH + Co. KG. in der Balkhäuserstraße in Seeheim-Jugenheim. Auftraggeber Dritte Animus GmbH + Co. KG.

Bernd, D. (2013): Artenschutzfachliches Gutachten im Rahmen des Bebauungsplans „Birkenfeld“ in Lindenfels-Winterkasten. Auftraggeber Planungsbüro Sartorius, Bensheim.

Bernd, D. (2013): Fledermausfaunistische Untersuchung zur geplanten Errichtung von Windenergieanlagen im Hardthäuser Wald. Auftraggeber Büro Rudi Twellbeck, Mainz.

Bernd, D. (2013): Erfassung der Wildkatze Felis silvestris silvestris im Hardthäuser Wald im Rahmen der Errichtung von Windenergieanlagen. Auftraggeber Büro Rudi Twelbeck, Mainz.

Bernd, D. (2013): Artenschutzfachliche Beurteilung zur geplanten Sanierung der Ev. Kirche in Neckarsteinach. Auftraggeber Ev. Kirchengemeinde Neckarsteinach