Referenzen, Projekte, Veröffentlichungen, Partner

Bernd, D. (2011): Nachkartierung des Feldhamsters auf der Fläche des Planfeststellungsgebietes „Gleisanlage“ sowie Beurteilung der dokumentierten vermuteten Hamsterbaue. Phoenix 2010 GbR. 

Bernd, D. (2011): Artenschutzfachliche Baubetreuung im Rahmen von Gebäudesanierungen an Schulen und Neubauten. Im Auftrag Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft Kreis Bergstraße.

Bernd, D. (2011): Endbericht zur Umsetzung der geforderten Ersatz- und CEF-Maßnahmen für die besonders und streng geschützten Tierarten gemäß § 44 BNatSchG im Rahmen des Bebauungsgebietes ehemaliges Eulergelände. Papierfabrik August Köhler AG.

Bernd, D. (2011): Bericht zur Ansiedlung von Fledermäusen am Bahnlachgraben östlich Lampertheim-Wehrzollhaus. Auftraggeber Stadt Lampertheim.

Bernd, D. (2011): Artenschutzrechtliche Kurzbeurteilung zum Vorkommen der besonders und streng geschützten Tierarten nach § 44 BNatSchG auf dem Grundstück des Luisenkrankenhauses in Lindenfels sowie Vorschläge zum weiteren Vorgehen. Auftraggeber Agaplesion Elisabethenstift GmbH.

Bernd, D. (2011):  Beurteilung und Sanierungsbegleitung der Dr. Heinrich Winter Str. 19 in Heppenheim als Lebensstätte von drei der nach § 44 BNatSchG besonders und streng geschützten Tierarten Breitflügelfledermaus, Zwergfledermaus sowie der Brutvogelart Gartenbaumläufer. Auftraggeber Wohneigentümergemeinschaft.

Bernd, D. (2011):  Erfolgskontrolle der CEF-Maßnahmen 2011 im Rahmen des Bebauungsgebietes Benzstraße der Firma Pfenning in Heddesheim. Auftraggeber Gemeinde Heddesheim.

Bernd, D. (2011): Alternativen zur Beurteilung des ehemaligen Wohngebäudes vom 10.05.2011 des Luisenkrankenhauses in Lindenfels als potentielle Lebensstätte streng geschützter Tierarten i.S.d. § 44 BNatSchG. Auftraggeber Agaplesion Elisabethenstift GmbH.

Bernd, D. & Diehl, D. A. (2011): Maßnahmen zur Vermeidung der Verbotstatbestände im Sinne des § 44 BNatSchG Abs. 1 i.V.m. Abs. 5 BNatSchG zum geplanten Bauvorhaben an der Düsseldorferstraße 1-7 in Mannheim. Auftraggeber KM Pfenning GmbH & Co KG.

Bernd, D. (2011): Artenschutzfachlicher Beitrag zum geplanten Bauvorhaben der Düsseldorferstraße 1-7 in Mannheim mit integrierter Artenschutzrechtlichen Prüfung der Anhang I Arten der Vogelschutzrichtlinie und der Arten des Anhang IV der FFH-Richtlinie. Auftraggeber KM Pfenning Objektverwaltung GmbH & Co KG.

Bernd, D. (2011): Artenschutzrechtliche Prüfung zum geplanten Bauvorhaben in Mannheim. Auftraggeber KM Pfenning Objektverwaltung GmbH & Co KG.

Bernd, D. (2011): Artenschutzfachlicher Beitrag mit integrierter Artenschutzrechtlichen Prüfung zum geplanten Vorhaben Photovoltaik auf dem Deponiegelände des ZAKB. Auftraggeber Zweckverband-Abfallwirtschaft-Kreis Bergstraße.

Bernd, D. (2011): Artenschutzfachlicher Beitrag mit integrierten Artenschutzrechtlichen Prüfung zum geplanten Biomasse-Wertstoffhof auf dem Geländes des ZAKB in Rimbach-Zotzenbach. Auftraggeber Zweckverband-Abfallwirtschaft-Kreis Bergstraße.

Bernd, D. (2011): Allgemeine gesetzliche Bestimmungen nach § 44 BNatSchG im Falle von Flurbereinigungsverfahren beim Vorkommen von besonders und streng geschützten und somit planungsrelevanten Tier- und Pflanzenarten im Sinne der EU-Verordnung (FFH-Richtlinie / Anhang IV Arten) und der Europäischen Vogelarten. Vorstand Flurbereinigungsbehörde Bergstraße.

Bernd, D. (2011): Bedenken zu der Vermeidbarkeit der Verbotstatbestände gemäß § 44 BNatSchG Abs. 1 i.V.m. Abs. 5  insbesondere der betroffenen etwa 10 Fledermausarten und der Zauneidechse bei Bauausführung wie geplant. LJV-Hessen.

Bernd, D. (2011): Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag nach § 44 BNatSchG zum Vorkommen streng geschützter Fledermausarten im Zuge des geplanten Abrisses der Vetterklinik in Bensheim-Auerbach. Auftraggeber WSW Baubetreuungs GmbH.

Bernd, D. (2011): CEF-Maßnahmen zur Erhaltung der Lebensstättenfunktion für die streng geschützte Zwergfledermaus im räumlichen Zusammenhang durch die verloren gehenden Quartiermöglichkeiten beim Abriss der Vetterklinik in Bensheim-Auerbach. Auftraggeber WSW Baubetreuungs GmbH.

Bernd, D. (2011): Artenschutzfachliche Prüfung zur Fläche der geplanten Anlage zur Grünschnittaufbereitung auf dem Deponiegelände des ZAKB in Lampertheim-Hüttenfeld. Auftraggeber Zweckverband-Abfallwirtschaft-Kreis Bergstraße.

Bernd, D. (2011): Bericht zur Umsiedlung der Zauneidechse sowie Protokoll der Umsetzung der CEF-Maßnahmen für den Neuntöter Auftraggeber ZAKB. Auftraggeber Zweckverband-Abfallwirtschaft-Kreis Bergstraße.